Fairness

Was heißt eigentlich digitale Fairness?

Abstract [de]: Achtung vor informationeller SelbstbestimmungDigitale ReziprozitätTransparenzRückverfolgbarkeitGeregeltes VerfallsdatumGeregelte EskalationDigitale Glaubwürdigkeit November 2016 Was heißt eigentlich digitale Fairness? Sieben Thesen get pdf: Was heißt digitale Fairness? https://www.institut-fuer-sozialstrategie.de/2016/11/22/what-is-digital-fairness/ 1. Achtung vor informationeller Selbstbestimmung Grundgedanke: Grundgedanke ist das Recht auf Eigentum an den eigenen Daten. Wer also Daten generiert, soll auch das Recht...

/ 10. November 2016

Fragmentierte Verantwortung: Sind Menschen- und Bürgerrechte in der digitalen Welt eine Utopie?

Vortrag gehalten am 30. September 2016 anlässlich der gemeinsamen Tagung des Forschungsinstituts für Philosophie in Hannover und des Instituts für Sozialstrategie, Bad Wimpfen zur Digitalisierung der Zivilgesellschaft   Oktober 2016 Fragmentierte Verantwortung: Sind Menschen- und Bürgerrechte in der digitalen Welt eine Utopie?   DER VORTRAG IN 24 THESEN: Die globale...

/ 12. Oktober 2016

Ethik im extraktiven Sektor

Abstract [en]:     Sharply rising commodity prices and stiffer competition for access to and control of strategic raw materials have put the issue of raw materials back on the international political agenda in the first decade of the 21st century. The price rises and the greater room for manoeuvre have revived...

/ 25. August 2016

Werkstattbericht des Kompetenzbereichs Flüchtlinge, Bildung und Arbeitswelt des Instituts für Sozialstrategie

Der Leiter des Kompetenzbereichs Flüchtlinge, Bildung und Arbeitswelt am ifs, Jean-Paul Kühne, berichtet über den stattgefundenen Begegnungstag am 29. Juli 2016.   August 2016 Werkstattbericht des Kompetenzbereichs Flüchtlinge, Bildung und Arbeitswelt des Instituts für Sozialstrategie zum Begegnungstag am 29.07.2016 Je mehr Dialoge institutionell verankert sind, die Teilnehmer benannt werden z....

/ 12. August 2016
Fremde

Der Fremde, die Fremde und das ganz Andere

Abstract [en]: This talk was held as an impetus at the Welcoming Day of the ifs Competence Centre for Migration, Education and Employment. Prof. Dr. Dr. Ulrich Hemel reflects on the principle of dialogue, the other and the outland. In particular, he concentrates on the reciprocity of any process of...

/ 9. August 2016
Flüchtlinge

Eine Brücke von beiden Seiten, die alle Beteiligten zur Veränderung führt

Abstract [de]: Am 29. Juli 2016 fand in der Geschäftsstelle des Instituts für Sozialstrategie in Bad Wimpfen ein Dialogsymposium zum Thema Flüchtlinge, Bildung und Arbeitswelt statt. Eingefunden hatten sich Personen aus der Zivilgesellschaft, weiterhin Vertreterinnen und Vertreter des Weinbauverbands Baden-Württemberg, der Handwerkskammer, der Steinbeis University, des KIT und anderer Institutionen....

/ 3. August 2016
Rohstoffgewinnung

Rohstoffgewinnung und inklusive Entwicklung – ein Widerspruch?

Abstract [en]: If resource-based profits, which are invested into the industrial, social or health sector, are awarded with tax credits, resource extraction can be combined more efficiently with inclusive development and the reduction of corruption. Abstract [de]: Wenn für rohstoffbasierte Gewinne dann Steuergutschriften erteilt werden, wenn diese in industrielle, sozial-...

/ 24. Juli 2016

The Orangutan

Abstract [en]: In the article “The orangutan”, the author includes an innovative approach to the problematic surrounding the conservation status of the Bornean orangutan, an endemic species to the island of Borneo. The interconnections of this fact with the palm oil industry, the governments of several countries, the world of...

/ 29. Juni 2016
Berg Karabach

Der Berg Karabach-Konflikt: Hat der Frieden noch eine Chance?

Abstract [en]: On April 2, 2016 armed conflict on a very considerable scale erupted between the internationally not recognized Republic of Nagorny - Karabakh and Azerbaijan. Since the truce agreement of 1994 these hostilities were without any precedence, both sides bewailed dozens of dead and wounded soldiers and civilians. Although a...

/ 17. Mai 2016
Migration

Eine persönliche Interpretation der Flüchtlingskrise: Integration – Leistungen – eigene Erfahrungen

Abstract [en]: At present, no issue attracts more interest in the media than the current crisis of refugees. So far, more than one million people from several countries have already endured a long journey to Germany in order to find a new home. As soon as the first refugees arrived...

/ 12. Mai 2016