Schlagwort: Externe Veröffentlichung

Wie ein peruanischer Bauer das Recht verändern könnte – OLG Hamm erhebt Beweis über Klimawandelfolgen

Abstract [en] A farmer from Peru sues RWE. Thereby, the consequences of climate change become a question of liability law. According to Felix Ekardt, this could change private and criminal law – and lead to a fundamental change of thinking in business and politics.   Abstract [de] Ein Bauer aus...

Heimat

Nachdenken über Heimat: Zwischen Zugehörigkeit und Einzigartigkeit

Abstract [de]: Heimat hat beides: Die Referenz auf eine lokale und kulturelle Herkunft, aber auch die Funktion, persönliche Identität zu stiften durch Antwort auf die Frage: „Wer bin ich?“ November 2017 Nachdenken über Heimat: Zwischen Zugehörigkeit und Einzigartigkeit Blogbeitrag auf Philosophie.ch (Swiss Portal for Philosophy) https://www.philosophie.ch/philosophie/highlights/nachdenken-ueber-heimat/nachdenken-ueber-heimat-zwischen-zugehoerigkeit-und-einzigartigkeit Read More

/ 4. November 2017
Zeitung

Auslaufmodell Mensch?

Ulrich Hemel in der Mittelbayerischen Zeitung vom 08. November 2017 in der Rubrik 'Meinung': Künstliche Intelligenz stellt unser Selbstbild in Frage. Das erfordert neue Antworten. November 2017 Auslaufmodell Mensch? get pdf: Auslaufmodell Mensch? Read More

/ 4. November 2017
Gesetz

Das Gesetz und seine Anwendung durch die öffentliche Verwaltung

April 2016 Das Gesetz und seine Anwendung durch die öffentliche Verwaltung aus: Christian Starck, Woher kommt das Recht?, Mohr Siebeck, Tübingen 2015, S. 43 - 52 get pdf: Das Gesetz und seine Anwendung I. Das Gesetz Wenn man über das Gesetz spricht, geht es zunächst um das Verhältnis von Gesetz und...

/ 17. April 2016

Markenkern Qualität

Abstract [de] Wird der Markenkern christlicher Krankenhäuser mit dem Stichwort „Qualität“ gekennzeichnet, muss mehr gemeint sein als die allgemein übliche Trias von Struktur-, Ergebnis- und Prozessqualität im medizinischen, pflegerischen und organisatorischen Handeln. Worin aber sollte ein möglicher christlich-spiritueller Mehrwert im Kontext der „Qualität“ von Krankenhäusern bestehen können?   September 2014...

/ 23. September 2014
Rollatoren
Zeitung

Wo sind die Grenzen der Solidarität im Gesundheitswesen? Vollkasko- oder Gesundheitsteilkasko-Versicherung

"Über den Tellerrand gedacht" - Prof. Dr. Dr. Ulrich Hemel schreibt für das Magazin der BKK ESSANELLE Düsseldorf, 1/2014 , bei well - Das Magazin der BKK ESSANELLE Read More

/ 6. Februar 2014
Dimension

Zur sozialen Dimension von Nachhaltigkeit

Die weltweite Situation bezüglich Armut und Hunger, aber auch die Situation bezüglich marginalisierter Beschäftigter, verschärft sich permanent. Milliarden Menschen leben in prekären Verhältnissen. Sie verfügen nicht über die zum auskömmlichen Überleben notwendige Kaufkraft. Die sich verschärfenden Verhältnisse bzgl. Ressourcenverbrauch und -verteilung, die sich z.B. in Form von „land grabbing“ und...

/ 4. Oktober 2012
ethisch

Money oder Moral? – Wie man Geld ethisch anlegt

Abstract [de]: Ethische Geldanlagen und profitorientiertes Denken müssen kein Widerspruch sein, meint Professor Josef Wieland, Leiter der Constance Academy of Business Ethics. So findet die Praxis des Social Responsible Investing (SRI) zwischenzeitlich breiten Anklang - bei kirchlichen Akteuren ebenso wie bei führenden Banken. Damit die sozialbewussten Geldanlagen jedoch wirklich zweckgemäß...

/ 20. April 2012
Externe

Externe Publikation: Zivilgesellschaft und religiöser Pluralismus

Abstract [de]: Der Islam als Newcomer im Pluralismus westlicher Zivilgesellschaften stellt die Gretchenfrage neu: Wie hält es die säkulare Zivilgesellschaft mit der Religion? Die erste Antwort scheint ein Abwehrreflex gegen den fremden Islam zu sein. Alternativen dazu müssen zunächst klären, ob staatlicherseits von oben eine Zivilreligion kreiert werden soll, in...